www.kabarett-kiez-kraehen-kreuzberg.de
Das Kabarett-Ensemble am Mehringplatz in Kreuzberg
weiter zurück
aktuelle Programm S. 1/3
Das Kabarett-Ensemble am Mehringplatz in Berlin - Kreuzberg
Bisher hatte das Kabarett alljährlich Themen über Zustände, Ereignisse und das Leben der Menschen rund um den Mehringplatz behandelt, im neuen Programm mit dem Titel „Die Hoffnung stirbt zuletzt“ wird das Kabarett der Kiez-Krähen 2016 sein neues Programm präsentieren. Seit Mitte 2015 arbeiten wir daran. Wir werden globaler mit unseren Themen und die Zustände in Europa und der übrigen Welt haben uns Anlass für neue Stücke gegeben. Worum geht es?
Ein Thema ist nach wie vor der Mehringplatz. Dann machen wir den Sprung in die Poliotk, die das Geld scheinbar mit vollen Händen ausgibt, unser aller Geld! Auch die Gesundheitspolitik wird aufs Korn genommen. Danach wenden wir uns dem Flüchtlingsthema zu, ein nie endendes Thema. Die Militär- entwicklung wird ebenfalls satirisch verarbeitet. Im Anschluss kommen wir wieder zu einfacheren Dingen wie dem Ehrenamt, welches mittlerweile ja ein Pfeiler der Gesellschaft geworden ist, ohne das die Politik schon baden gegangen wäre. Im letzten Teil unseres Programmes werden dann erfreuliche Dinge verballhornt wie z.B. der PC oder das Erinnern an jüngere Tage im Leben eines Jeden. Auch lebensfrohe Unikate aus alten Zeiten werden von uns besungen. Man sieht, die bunte Mischung von 2015 ist im Programm 2016 erneut erhalten geblieben. Auch in 2017 bleibt das Motto und wird erweitert!
Das Kabarett-Ensemble am Mehringplatz in Berlin-Kreuzberg
aktuelles  Programm